Chronik

ALPHA-CARE-KENYA e.V.

2019

Gründung durch Michaela Blank

Feb. 2019

ALPHA-CARE-KENYA e.V.

Abgrenzung vom Verein „Hope-Foundation-Kenya“ und Gründung deutschen Verein

„Alpha-Care-Kenya e.V.“

SEP. 2018

HOPE FOUNDATION KENYA

3 Wochen Visitationsreise und Aufklärungsarbeit in Kenia durch Br. Josef, Fabian und Michaela. Entlassung der ehemaligen Direktorin in der Schweiz auf Grund Korruption und Vernachlässigung der Mädchen. Strafanzeige wurde gestellt. Br. Josef übernahm wieder die Leitung des Vereins. Verein wurde nun in Hope-Foundation Kenya unbenannt.   

2014

SWISS CHILDREN`S HOME

Waisenhaus in Kisian wurde geschlossen. Missbrauchsvorwurf gegen Manger vor Ort.  Br. Josef Children´s Home wurde durch die Übergabe des Projektes an die in der Schweiz lebenden Kenianerin, in SWISS Childeren´s Home unbenannt.   

2013

BR. JOSEPH CHILDREN`S HOME

3 Wochen Visitationsreise in Kenya durch Michaela Blank.

2011

BR. JOSEPH CHILDREN`S HOME​

3,5 Monate freiwillingen Arbeit in Kenya  durch Michaela Blank.   

2010

DRH HOLSTED IN DÄNEMARK

4 Monate Entwicklungshelferschule durch Michaela Blank in Dänemark.

 

2007 gegründet durch den Schweizer Br. Josef Stadler

2007
Menü schließen