PHILOSOPHIE/VISION

ALPHA-CARE-KENYA steht für:

KRAFT - FÜHRUNG - FÜRSORGE

„Wenn du wirst wer du bist, wirst du die Welt in Brand setzen“

Durch liebevolle Führung und Fürsorge wollen wir, junge Frauen und Kindern in Kenia ermutigen, ein gesundes Selbstvertrauen aufzubauen und sie dabei stärken daran zu glauben, dass auch sie dazu in der Lage sind ihre Zukunft positive zu beeinflussen. Ziel ist es Perspektiven für ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben zu schaffen.

Unser Hauptziel ist es, den besagten Mädchen und jungen Frauen eine gute Schulbildung bzw. Ausbildung zu ermöglichen. Ein eigenes Kind sollte kein Hindernis sein. Das Mutter-Kind-Haus welches durch den schweizer Verein Hope-Foundation-Kenya gegründet und finanziert wurde, bietet neue Perspektiven. Die älteren Mädchen gehen auf eine Boarding-Schule (Internat). Die jüngeren Mädchen können noch auf keine Boarding-Schule gehen und werden deshalb auch Teils einen Platz im Mutter-Kind-Haus, mit den liebevollen Pflegemüttern Jennipher und Lavender, bekommen. Neben der finanziellen Unterstützung legen wir großen Wert auf eine persönliche Begleitung der Mädchen. Ein Mädchen oder junge Frau kann zwar durch Fehlverhalten die finanzielle Förderung verlieren, aber nicht unsere emotionale Unterstützung. Ein Zukunft`s Projekt ist die Förderung von Start-up Unternehmen. Damit wollen wir Arbeitsplätze schaffen und Träume von Jungunternehmern und Jungunternehmerinnen verwirklichen.

Unser Projekt ist erst einmal auf Zeit angelegt bis alle Mädchen vom ehemaligen Br. Josef Children`s Home ihre Ausbildung abgeschlossen haben und stabil im Leben stehen. Um Korruption entgegen zu wirken bezahlen wir die Schulgebühren, welches einen Großteil der Ausgaben darstellt, direkt auf das Bankkonto der Schulen ein.

Für weitere Fragen steht euch das Alpha-Care-Kenya-Team gerne zur Verfügung.

„Eine Zukunft für morgen, schon heute fördern“

Werden Sie Teil unseres Projektes!

Sie haben Interesse an einer Patenschaft?

Vielleicht möchten Sie aber auch einfach „sinnvoll schenken“ oder sich anderweitig an unserem Projekt beteiligen.

Menü schließen